Liebe Zuschauerinnen und Zuschauer,
 
nun ist es amtlich: Auch im Dezember bleiben die Konatktbeschränkungen zur Eindämmung des Corona-Virus erhalten. Wir dürfen keine Vorstellungen anbieten. Es wird wohl der ruhigste Advent im Gößnitzer Kabarett, denn normalerweise spielen wir in der Vorweihnachtszeit täglich und auch vor ausverkauftem Haus.
Für uns als kleines, privates Theater ist die Absage sämtlicher Veranstaltungen in dieser eigentlich umsatzstärksten Zeit eine folgenschwere Entscheidung.
Wir sind uns der Verantwortung um die Gesundheit unserer Zuschauer bewusst, wir haben ein gutes Hygienekonzept erarbeitet (und in den Monaten September und Oktober erfolgreich erprobt), haben auf Abstände geachtet und für viel Frischluft im Spielsaal gesorgt.
 
Wir sind bereit zu spielen, sobald wir wieder dürfen! Leider wissen wir noch nicht genau, wann das sein wird. Und wir freuen uns schon, Sie dann wieder bei uns begrüßen und bestens unterhalten zu können!
 
Wir würden uns freuen, wenn Sie Weihnachten ein Lachen verschenken. Gutscheine für einen Kabarettbesuch können Sie über unseren Webshop buchen, bei unseren Vorverkaufsstellen in Gößnitz, Schmölln, Altenburg und Glauchau erwerben. Oder Sie bestellen per eMail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und wir senden Ihnen die Gutscheine per Post zu.
Humorvolle Advents- und Weihnachtswünsche übermittelt die Kabarettoma Isolde Schulze mit einer lustigen, persönlichen Videobotschaft. Infos und Buchungen über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 034493-72580.
 
Wir wünschen Ihnen trotz aller Einschränkungen eine schöne Adventszeit- und Weihnachtszeit.
Bleiben Sie schön gesund!
 
Mit fröhlichen Grüßen aus Gößnitz, der wildesten Stadt in Thüringen
 
Markus Tanger
 

Was passiert, wenn Sie Tickets für eine abgesagte Veranstaltung haben?
 
Die unbürokratischste Variante: Die Karten behalten ihre Gültigkeit und können gern bei einer späteren Veranstaltung im Kabarett Nörgelsäcke eingesetzt werden. Vorteil für Sie: Sie müssen erstmal nichts unternehmen. Sobald Sie sich für eine andere Vorstellung entschieden haben, genügt ein Anruf. Ein Umtausch der Karten ist nicht erforderlich.
 
Gern können sie auch dazu beitragen, dem Kabarett Nörgelsäcke zu helfen, die spiel- und damit komplett einnahmenfreie Zeit zu überstehen und ihre Tickets spenden. Selbstverständlich stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung aus.
 
Gern wandeln wir auch Ihre Tickets auch in Gutscheine um.
 
Wenn Sie das Geld für Ihre Tickets zurückerstattet haben wollen, schicken Sie uns bitte eine eMail mit Angabe von Veranstaltungsdatum, Name, Ticketanzahl, ggf. Reservierungsnummer, Ticketpreis und Ihre Bankverbindung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen unser Kabarett-Büro gern zur Verfügung: Tel. 034493-72580