27 Sep
h. 20:00

Kann Spuren von Nüssen enthalten [Z180927]

Annemarie Schmidt, Markus Tanger und Enrico Wirth reagieren auf alles allergisch.
29 Sep
h. 20:00

Keine Zeit für Burnout [Z180929]

Von wegen "Einigkeit und recht viel Freizeit"! Carsten Heyn, Markus Tanger und Enrico Wirth sind voll am Limit oder am Puls der Zeit.
6 Okt
h. 20:00

Kann Spuren von Nüssen enthalten [Z181006]

Annemarie Schmidt, Markus Tanger und Enrico Wirth reagieren auf alles allergisch.
10 Okt
h. 19:00

Vernissage in der Galerie LachArt [Z181010]

Vernissage in der Galerie LachArt - Eröffnung der neuen Ausstellung – Eintritt frei!
13 Okt
h. 20:00

Keine Zeit für Burnout [Z181013]

Von wegen "Einigkeit und recht viel Freizeit"! Carsten Heyn, Markus Tanger und Enrico Wirth sind voll am Limit oder am Puls der Zeit.
14 Okt
h. 10:30

Zwischen Frühstück und Hähnchenbrust [Z181014]

Vergessen Sie „Frühstück bei Tiffany“, jetzt heißt es: Brunch bei den Nörgelsäcken! Frühstücken Sie nach Herzenslust vom großen Büfett mit Honig, Marmelade, Nutella, Eiern, Wurst, Käse, Kaffee, Tee und Orangensaft. Genießen Sie die schmackhaften Gerichte, die Küchenchefin Katrin Peckmann von der Gaststätte Rätzer zum Mittag kreiert. Dazu gibt’s Livemusik am Klavier mit Enrico Wirth und ein Programm mit einem Mix aus Szenen und Liedern des Kabarett Nörgelsäcke.
19 Okt
h. 20:00

Die Gerüchteköche [Z181019]

Die Gerüchteköche - Zwischen Weichei und Satansbraten. Sie lassen nichts anbrennen. Sie sind bestens informiert. Sie wissen mehr als alle anderen. Gewürzt und pikant, filtern sie aus dem Kochbuch die Zutaten für ein schmackhaftes Mahl. Irgendwo zwischen Kochduell und Promidinner.
20 Okt
h. 20:00

Die Gerüchteköche [Z181020]

Die Gerüchteköche - Zwischen Weichei und Satansbraten. Sie lassen nichts anbrennen. Sie sind bestens informiert. Sie wissen mehr als alle anderen. Gewürzt und pikant, filtern sie aus dem Kochbuch die Zutaten für ein schmackhaftes Mahl. Irgendwo zwischen Kochduell und Promidinner.
21 Okt
h. 20:00

Lothar Bölk - Pfortissimo[Z181021]

Wenn es ein Anfang vom Ende gibt, dann muss es auch ein Ende vom Anfang geben. Aber was fängt dann an? Und wann endet es? Lange Zeit hat er alles geschluckt. Jetzt will er sein Schweigen brechen. Kabarettist Lothar Bölck, bekannt als Pörtner aus dem „Kanzleramt Pforte D“, der gleichnamigen Polit-Satire des MDR Fernsehens, begibt sich mit seinem vorläufig letztem Soloprogramm auf Abschiedstournee.
27 Okt
h. 20:00

Die hohe Schule der Bambule PREMIERE [Z181027]

Die hohe Schule der Bambule - Manieren zum Laminieren Gute Manieren? Kannste kniggen! Der Ton im Land wird rauer. Deshalb rufen Weltkritik deluxe: "Rette die Etikette!" Sie bieten Rat für alle Lebenslagen: Wie hilft der Gentleman einer Dame möglichst schnell aus dem Kleid? Wie kann man als Internet-Troll schöner pöbeln?
28 Okt
h. 20:00

Die hohe Schule der Bambule [Z181028]

Die hohe Schule der Bambule - Manieren zum Laminieren Gute Manieren? Kannste kniggen! Der Ton im Land wird rauer. Deshalb rufen Weltkritik deluxe: "Rette die Etikette!" Sie bieten Rat für alle Lebenslagen: Wie hilft der Gentleman einer Dame möglichst schnell aus dem Kleid? Wie kann man als Internet-Troll schöner pöbeln?
4 Nov
h. 20:00

Kann Spuren von Nüssen enthalten [Z181104]

Annemarie Schmidt, Markus Tanger und Enrico Wirth reagieren auf alles allergisch.
9 Nov
h. 20:00

Philipp Schaller: In vollen Hosen sitzt man weicher [Z181109]

Der Dresdner Kabarettist und Autor Philipp Schaller bezieht in seinem ersten Soloprogramm „In vollen Hosen sitzt man weicher“ Stellung, überspitzt, ätzt. Ob knallböse Hirnakrobatik oder quietsch-blöde Rumalberei – Schaller zielt auf den Kopf und trifft ins Zwerchfell. Ein Geheimtipp für alle, die politisches Kabarett mögen und gern „um die Ecke denken“!
10 Nov
h. 20:00

Keine Zeit für Burnout [Z181110]

Von wegen "Einigkeit und recht viel Freizeit"! Carsten Heyn, Markus Tanger und Enrico Wirth sind voll am Limit oder am Puls der Zeit.
11 Nov
h. 10:30

Zwischen Frühstück und Hähnchenbrust [Z181111]

Vergessen Sie „Frühstück bei Tiffany“, jetzt heißt es: Brunch bei den Nörgelsäcken! Frühstücken Sie nach Herzenslust vom großen Büfett mit Honig, Marmelade, Nutella, Eiern, Wurst, Käse, Kaffee, Tee und Orangensaft. Genießen Sie die schmackhaften Gerichte, die Küchenchefin Katrin Peckmann von der Gaststätte Rätzer zum Mittag kreiert. Dazu gibt’s Livemusik am Klavier mit Enrico Wirth und ein Programm mit einem Mix aus Szenen und Liedern des Kabarett Nörgelsäcke.